Frauen-Filmfestival

Veranstaltungen

Im Rahmen der Frauenaktionswochen fand am Samstag zum ersten Mal ein Filmfestival in der Shedhalle des Vereins grieshabervier Leben – Arbeit – Kunst e.V. statt. Veranstaltet wurde es in Kooperation von der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen AsF, dem Verein grieshabervier Leben – Arbeit – Kunst e.V., dem Kreismedienzentrum des Landkreises Waldshut, und dem Netzwerk für Kinder e.V. In diesem Verbund gelang es, Idee, Know-how, Räume und Equipement zusammenzubringen. Mitglieder des Netzwerkes für Kinder e.V. gestalteten in den ihren Räumen eine Kinderbetreuung, und Frauen, die sich im Weltladen Tiengen engagieren, boten Informationen und fair gehandelte Waren zum Verkauf an.

Passend zum Motto der diesjährigen Aktionswochen „FRAUENstärken“ wurden Filme ausgewählt, in denen Frauen in unterschiedlichen Lebenssituationen ihre Stärken zeigen:
Ausgestrahlt wurden die Tragikkomödie „Almanya“, das Abenteuer/Drama „Die Bienenhüterin“ und der Historienfilm „Young Victoria“.

In den Pausen fand ein reger Austausch der überwiegend weiblichen Gäste statt. Jede Besucherin hatte die Möglichkeit, an einer Pinnwand Themen, Beiträge und Wünsche äußern und damit Kontakt zu einzelnen Frauen gezielt aufnehmen.

Der Erlös aus der Bewirtung und die Spenden, um die anstatt Eintritt gebeten wurde, kommt dem Verein grieshabervier Leben – Arbeit – Kunst e.V. zu Gute. Ziel des Vereins ist es, Aktivitäten in sozialen und künstlerischen Bereichen zu fördern. Hierzu erwarb er das ehemalige Berufsbildungszentrum im Jahr 2007. Die Räume werden u.a. genutzt von der GWA gemeinnützige GmbH und dem Netzwerk für Kinder.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 323411 -

Downloads

Abschalten!

Kommunalwahl

Sonstiges

Veranstaltung

Wahlprogramm

Wahlprogramme