Neue Führung der B 34 zwischen Zoll und "Lonza"

Allgemein

Brandaktuell stellte Stadtrat Günter Heinrich auf unserer Vorstandssitzung am 23.04.09 eine neue, von Emil Musahl entworfene, Alternative zum gegenwärtig diskutierten dreispurigen Ausbauentwurf der B 34 zwischen Zoll und Gewerbepark vor. Die Führung der B 34 nördlich am "Fährhaus" vorbei und mit einem Kreisel zwischen Lonza und Zoll bindet die Anwesen an der bisherigen B 34 wesentlich besser an und entlastet sie vom Durchgangsverkehr.

Vor Ort machten sich Vorstandsmitglieder und Kandidaten zur Kommunalwahl gleich zwei Tage später während einer Radtour ein Bild vom vorgeschlagenen Verlauf der B 34. Bei einer Erfrischungspause im "Fährhaus" bestätigte der hinzugekommene Wirt die wesentlichen Verbesserungen durch die neue Verkehrsplanung. Die SPD ist überzeugt davon, dass der vorgelegte Entwurf bessere Entwicklungsmöglichkeiten für den überplanten Bereich bietet.

Wir laden Sie gern ein mit uns darüber zu diskutieren. Schreiben Sie uns in der Rubrik „Kontakt“ Ihre Vorstellungen, Anregungen und bringen Sie sich ein.

Eine Karte der neuen Führung finden Sie rechts unter Downloads.

 
 

WebsoziCMS 3.5.2.9 - 323240 -

Downloads

Abschalten!

Kommunalwahl

Sonstiges

Veranstaltung

Wahlprogramm

Wahlprogramme